Toggle navigation

In-Output

Inputs und Outputs:

Die Innovation des ReFest-Verfahrens liegt in der Anwendung und Verwertung auf sämtlichen kohlenstoffhaltigen, und damit insbesondere organische Materialien.

Besonders Pellets sind bevorzugt wegen ihrer konstanten Größe, und den unproblematischen Durchsatz. Natürlich könnte man aus fast allen Stoffen Pellets herstellen für den Input der Anlage.

.

Die Update-Variante könnte auch Plastik und Kunststoffe zu Energiegas und zu Energieöl konvertieren.

Demnächst mehr dazu!


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzverordnung

Translate »